Unsere Athleten.

Trainer / Ehrenpräsident

Werner kuchta

    - Gewichtheber seit 1969

    - Bestleistung Wettkampf Reißen / Stoßen / Zweikampf: 110 kg / 140 kg / 245 kg

   - seit 1974 Präsident des Landesverbandes Gewichtheben Bremen

   Gewichtsklasse Leichtgewicht bis 67,5 KG und Mittelgewicht bis 77Kg

    über 300 Wettkämpfe für FTB

   4 mal deutscher Meister, Masters

   Mannschaftsmeister 2. Bundesliga mit FTB 1976/1977 

   mehrfacher Landesrekordhalter 

   beste Relativleistung 114 Punkte

 

 

Trainer / Athlet

Jan struve

Gewichtsklasse Halbschwergewicht bis 94 kg und Schwergewicht bis 105 kg

    - Gewichtheber seit 2001

    - aktiv; Masters AK 2

    - Bestleistung Wettkampf Reißen / Stoßen / Zweikampf: 128 kg / 168 kg / 295 kg

   - 9 Landesrekorde
   - 5 mal Deutscher Meister
   - 10 mal Norddeutscher Meister
   - Europameister Masters 2011 und 2013
   - Weltmeister 2011 und 2014 (siehe auch unter Presse)
Mannschaft:
   - Norddeutscher Mannschaftsmeister 2011
   Europameister mit der Masters Nationalmannschaft 2013
   - Vizeweltmeister Masters Nationalmannschaft 2011

   



WettkampfAthleten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dennis Krämer

 

- Gewichtheber seit 2012

- Gewichtsklasse Superschwergewicht >105 kg; Senioren

- Bestleistung Wettkampf Reißen / Stoßen / Zweikampf: 105 kg / 120 kg / 225 kg

 - 1. Platz Synchronkreuzheben mit 400kg (Löwe des Nordens 2015)

 - 3. Platz Offene Landesmeisterschaften 2015 (Preetzer TSV)

 

  Wilfried Hagedorn

- Gewichtheber seit 1982-1989; ab 2015

- Gewichtsklasse Superschwergewicht >105 kg; Masters AK 4

- Bestleistung Wettkampf Reißen / Stoßen / Zweikampf: 90 kg / 120 kg / 207 kg

- Norddeutscher Meister 2016

- 4. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters 2016+2017

- 5. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters 2018

- 4. Platz bei den Europameisterschaften der Masters  2017 in Schweden/Halmstad

- Wanderpokal 'Beste Relativleistung Masters' Wilfried Ebeling Gedächtnispokal 2016

- 2. Platz 'Beste Relativleistung Masters' Wilfried Ebeling Gedächtnispokal 2017

- 8. Platz bei den Europameisterschaften der Masters  2018 in Ungarn/Budapest

-6. Platz bei den Weltmeisterschaften der Masters 2018 in Spanien/Bacelona

- 4. Platz 'Beste Leistung Masters nach Sinclairtabelle' Wilfried Ebeling Gedächtnispokal 2018